Hydra-Facial-Reinigung.jpg

Hydra-Facial Behandlung

Wofür ist die Hydra-Facial Behandlung?

 

Eine Hydra-Facial Behandlung führt in nur vier Schritten zur perfekt gereinigten Haut und ist das neue Trend-Treatment für einen „SUPER GLOW“.

Neueste Gerätetechnologie garantiert Ihnen optimale Resultate bei regelmäßiger Behandlung:

  • Sofortiger Frischeeffekt mit Langzeitwirkung und jugendlichem Hautbild.

  • Verbesserung der Hautelastizität.

  • Aufhellung der Haut

  • Lifting Effekt.

  • Verbesserter Status der Hautfeuchtigkeit.

  • Minimierung von Akne und Narben.

  • Reduktion von Schwellungen.

  • Anregung der natürlichen Kollagen und Elastin Produktion.

  • Rosazea, Couperose.

  • Hyperkeratosen

Wie sieht die Behandlung aus?

Nach der Reinigung und einer Hautanalyse wird das folgende Treatment Ihren individuellen Hautbedürfnissen fachkundig angepasst.

Step 1: Hautabtragung und Tiefenreinigung mit dem Mini-Vakuumsauger. Trockene und abgestorbene Hautschüppchen werden mit kleinsten Wasserwirbeln entfernt. Bei diesem Aquapeeling mit Milchsäureunterstützung werden die gesunden Hautzellen freigelegt.

Durch die schälende Wirkung werden Verhornungen beseitigt und sogar Narben und Pigmentflecken können abflachen und verschwinden.

Step 2: Tiefenausreinigung – ein mildes Fruchtsäure-Peeling (Salicylsäure / AHA und BHA Fruchtsäure) wird aufgetragen. Mit dem AHA werden die Ablagerungen in den Poren aufgeweicht, um leichter entfernt werden zu können, das BHA wirkt entzündungshemmend und ist auch sehr gut bei Akne geeignet.

Step 3: Erneute Tiefenreinigung mit dem Hydra-Facial Mini Sauger, um die zwischenzeitlich gelösten Unreinheiten und Talgablagerungen aus den Poren herauszusaugen, um diese zu befreien.

Step 4: Nun wird die porentief reine Haut mit einem mit einem hochwirksamen Senem-Cocktail aus Hyaluron, Vitaminen, Mineralien, Stammzellen und Antioxidantien je nach Indikation entweder mit einem Ultraschallgerät oder Radiofrequenzgerät eingearbeitet und aufgefüllt. Durch hinzugeführte Wärme öffnen sich die Poren und die Wirkstoffe können optimal einmassiert werden.

Unter einer speziell entwickelten LED-Farblichtlampe kann sich die Haut nun beruhigen und zum natürlichen Strahlen gebracht werden.

Bei Bedarf: Es kann noch eine Oxygemeo Kapsel in die Behandlung integriert werden, um gezielt einen Aufhellungsprozess zu bewirken.

Wichtig an diesem Tag: Bitte kein Makeup verwenden, sowie Sonnenbäder und Saunabesuche vermeiden.

Anmerkung: Für ein anhaltendes Ergebnis ist ein Wiederholungszyklus von 4-5 Wochen ratsam.

7in1Kombigeraet-Hydra-Facial.png